Nerzjacke saphier males


Persianer gebleicht


Lapinjacke gefärbt Camel


Accessoire Schal aus Kanin geflochten

Firmengeschichte

Seit 1956 besteht die Firma Amann Pelze. Im September 1986 übernahm Jürgen Amann, der zuvor in Innsbruck die Meisterprüfung absolvierte, den elterlichen Betrieb. Seine Mutter Emilie Amann unterstützte ihn bis kurz vor ihrem Tode. Sie starb am 15. Juli 2014, Danke für deine treue Hilfe.

Jürgen Amann legt bei der Verarbeitung sämtlicher Pelze besonderen Wert auf Qualität, Originalität, Schönheit und Extravaganz.

Die zahlreichen, ausgefallensten Variationen bieten den Kunden das Spezielle, das viele suchen. Ein großes Anliegen ist ihm der persönliche Kontakt und der bestmöglichste Service.

Unser Team







JürgenElsaMargit

Zum Vergrössern klicken Sie bitte auf dem Meisterbrief...

webmaster Copyright Daniel Köhli Softwareentwicklung